Menü

Informations- und Komunikationstechnologie

Fotograf: Roger Richter, Wiesbaden

Mehr als 1,7 Terabit elektronische Daten passieren in der Spitze pro Sekunde den Frankfurter Internetknoten DE-CIX. Dieser weltweit größte Datenaustauschpunkt der Welt übermittelt rund 90 Prozent des deutschen und mehr als ein Drittel des gesamten europäischen Datenverkehrs. Mit dem DE-CIX, einem sehr dichten Glasfasernetz, und dem schnell wachsenden, leistungsfähigen LTE-Funknetz bietet die gesamte Rhein-Main-Region eine elektronische Infrastruktur auf Weltniveau.
Knapp 9.500 Unternehmen mit mehr als 76.000 Mitarbeitern sind in Hessen in der Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche aktiv.

Mehr als die Hälfte aller hessischen Universitäten und Hochschulen bieten Studiengänge im Informations- und Kommunikationsbereich. Die hohen Standards in Technik und Ausbildung wissen nicht nur Spitzenvertreter der Software-Industrie wie die Software AG in Darmstadt oder CSC in Wiesbaden zu schätzen, sondern auch Telekommunikationsanbieter wie T-Systems und Colt in Frankfurt sowie viele ausländische Investoren mit IT-Profil wie Accenture in Kronberg und Ernst & Young in Eschborn.

Die Landesregierung treibt die hervorragende Position des IKT- und Breitband-Standortes Hessen seit vielen Jahren mit Hessen-IT, einer eigenen Aktionslinie, weiter voran. 2011 wurde in Darmstadt das House of IT gegründet – eine einzigartige öffentlich-privatwirtschaftliche Partnerschaft, die viele Impulse für die Entwicklung von innovativen Informations- und Kommunikationstechnologien in Europa verspricht.

„It is important for us to be located in Germany´s business centre and knowledge region No. 1, Frankfurt-Rhein-Main. Here, we are close to our customers in Germany and worldwide.”
Reinhard Clemens, CEO, T-Systems

AUSLÄNDISCHE IKT-INVESTOREN IN HESSEN

  • USA Amazon, Cisco Systems, Computer Associates, Dell, IBM, Intel, Motorola, Oracle
  • Indien Cognizant Technology, Infosys Technologies, Wipro Technologies
  • Japan Atari, Fujitsu, Honda Research Institute, Nintendo, Sony
  • Korea Daewoo Electronics Europe, Humax Digital, Hyundai IT Europe, INUS Technology, Samsung
  • China Atop, Huawei Technologies, Inteco
  • Frankreich Atos Worldline, Devoteam Group, Systar
  • Großbritannien Colt, Logica, Telehouse